Sonntag, 15. Dezember 2013

3 Advent - Plätzchen backen mit Rezept ♥

Heute zum 3 Advent habe ich mir gedacht, dass ich euch heute ein schönes Plätzchenrezept zeige, dass
man natürlich zuhause selber nachmachen kann .. Nur da war die Frage.. Welche Plätzchen könnte ich
den machen , die wirklich viele gerne essen , vielleicht sogar noch nie probiert haben und und und..
Da kam mir die Idee .. Nutella-Plätzchen .. Ich habe bis jetzt von noch keinem gehört, dass er
Nutella nicht mag und es überhaupt nicht gerne isst. Ich persönlich könnte mich da reinlegen ..
Die Zutaten dafür sind auch total simpel .. Ihr braucht 250 g Nutella ( je nachdem wie süß ihr es
haben wollt),130 g Mehl, 1 Ei und 100 g Zucker.. Das ganze gebt ihr in eine Schüssel und verrührt
das alles zu einem schönen Teig .. Kleiner Tipp am Rande.. Nicht gleich aufgeben, der Teig braucht
etwas um zu einer guten Masse zuwerden, da Nutella sehr klebrig ist, wird das nicht einfach ..
Anschließend formt ihr aus dem Teig eine Rolle und diese könnt ihr dann mit einem Messer
in ungefähr 1,5 - 2 cm schneiden, ihr könnt entscheiden wie dick die Plätzchen werden sollen..
Aber vorsicht, nicht zu dünn , weil sie sonst gleich wieder zerfallen .. Die Nutella-Plätzchen kommen
auf einem Backblech in einen Backofen mit 180° .. 5-10 Minuten müssen diese nun backen..
Immer mal nachgucken, ob die Ränder schon etwas dunkler sind. Nachdem ihr sie dann rausgeholt
habt, 15 Minuten abkühlen lassen , weil sie noch ziemlich weich sind .. Je nachdem könnt ihr sie
dann noch mit Zuckerguß oder Streuseln gestalten, das bleibt euch überlassen .. GUTEN APPETIT









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

© Copyright - Design: Beautysarosh.com