Freitag, 14. Februar 2014

Herzkuchen Rezept

Wie versprochen habe ich jetzt für euch ein Backrezept.. Leider etwas später, weil ich für den Kuchen etwas länger gebraucht habe und auch noch die ganzen Zutaten mit meiner besten Freundin kaufen musste..
Also wie der Titel von dem Post schon sagt, hat der Kuchen eine Herzform..Das heißt , ihr braucht für den Kuchen eine Herzbackform.. Ihr könnt natürlich auch eine andere Backform nehmen, aber ich dachte mir , dass das heute zum Valentinstag total passt.. Die Zutaten für das Rezept sind:
200g weiche Butter, 200 g Zucker, 3 Eier, 160g Mehl,1 TL Backpulver & 3 EL Kakaopulver,Fett für die Backform,350 g Sauerkirschen,200g dunkle Schokolade und 100ml Sahne..
Als erstes heizt ihr den Ofen auf 180° vor. 200g weiche Butter und 200g Zucker schaumig schlagen, danach die 3 Eier nach und nach unterrühren..Teig in eine gefettete Herzform füllen. im Ofen circa 30 - 35 min backen, stürzen und abkühlen lassen. 200 g Schokolade hacken.100 ml Sahne aufkochen, Schokolade unter Rühren darin schmelzen und ca. 15 min abkühlen lassen. Danach je nach Geschmack und Wunsch die Kirschen auf dem Kuchen verteilen. Den Schokoladenguss über die Torte gießen und gleichmäßig verteilen.. Mein Kuchen steht jetzt im Kühlschrank und muss dort 2 std lang warten^^ Ich fande das Rezept ziemlich einfach, obwohl ich bei dem zbereiten des Kuchens sehr viel mit meiner Besten freundin lachen musste.. Gelungen ist er mir trotzdem sehr gut .. Ich hoffe er gefällt euch genau so ♥




1 Kommentar:

  1. Der Kuchen sieht schrecklich aus, aber ich mag deinen Blog trotzdem :D

    AntwortenLöschen

Über mich

© Copyright - Design: Beautysarosh.com