Montag, 25. August 2014

RIP 25.08.2010


Diesen Post widme ich heute meinem verstorbenen Hund, denn heute vor genau 4 Jahren ist mein Hund "Ossi", den ich von Geburt an hatte, gestorben.. Ich vermisse ihn bis heute noch, aber ich denke das ist klar. Diejenigen, die ein Haustier haben, wissen sicherlich wie das ist.. Mein Hund war für mich ein sehr wichtiges Familienmitglied und das ist er bis heute noch. Ich vermisse seine feuchte Nase, die mich angestupst hat, wenn ich gegessen habe. Ich vermisse es, wenn er abends bei mir unter die Bettdecke wollte. Ich vermisse es, wenn er wie verrückt rumgerannt ist, wenn ich die Hundeleine in die Hand genommen hab.. Ich vermisse einfach meinen süßen Westterrier Ossi. Bis heute haben meine Eltern und ich noch nie wirklich gesagt" wir wollen einen neuen Hund". Klar vermissen wir das, wenn wir nach Hause kommen und sich jemand wie verrückt freut oder wir andere Hunde draußen sehen, aber wir sind uns sicher, dass kein Hund unseren Ossi ersetzen kann. Hatte genau so eine Macke wie die ganze Familie :D Er wird immer einen ganz großen Platz in unserem Herzen haben. Gott holt sich die besten, nur manchmal einfach zu früh. Jetzt guckt er von oben zu uns herunter und hütet über uns. Ich hoffe das es dir dort oben gut geht Ossi und du jeden Tag ganz viele Leckerlis kriegst :D RIP 25.08.2010.. Wir denken an dich und wir lieben dich ♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

© Copyright - Design: Beautysarosh.com